Futterlüsterei
Ernährungsberatung & Diätetik für Hunde

Ablauf meiner Beratung

Wenn Sie mit mir Kontakt aufgenommen haben - entweder per Mail, Kontaktformular oder am Telefon - werde ich Sie bitten mir meinen Fragebogen so genau wie möglich auszufüllen. Dieser ist sehr umfangreich und benötigt ein bißchen Zeit und Ruhe.

Wieso dieser Fragebogen?
Um wirklich individuell auf das Tier abgestimmt eine Empfehlung geben zu können oder einen Futterplan zu erstellen, ist eine Anamnese sehr wichtig. Ich muss also den Zustand, die Gegebenheiten ab fragen um evtl. Probleme die bestehen auszugrenzen. bzw. einzudämmen.
Manche Dinge sieht man als Hundehalter vielleicht als gar nicht als so gravierend an oder im Gespräch gehen einige wichtige Fakten unter.

Daher habe ich mich dazu entschlossen vor einer Beratung diesen Fragebogen einzufordern. Er ist die Grundlage für meine Arbeit und erfordert sicherlich vom Halter etwas Mitarbeit.
Dennoch bietet es auch eine gewisse Sicherheit das alle relevanten Eckpunkte bedacht werden.
Gerade bei Krankheit ist es ein wichtiges Arbeitsinstrument.

Vorliegende Befunde von ihrem Tierarzt oder Tierheilpraktiker hätte ich ebenso gern um die Ernährung entsprechend an passen zu können.

Wenn ich den ausgefüllten Fragebogen durchgeschaut habe und mir ein umfassendes Bild gemacht habe, werde ich mit ihnen einen Termin vereinbaren. Dieser kann am Telefon stattfinden aber auch ebenso in meinem Beratungsstübchen. Je nach dem was ihnen lieber ist.

In unserem persönlichem Gespräch werde ich ihnen die Möglichkeiten aufzeigen mit denen Sie ihr Ziel erreichen können (Ziel könnte sein: Struvitstein Bekämpfung - Umstellung auf Rohfutter - etc.).
Desweiteren erfahren Sie von mir den kompletten Umfang meiner Beratungstätigkeit inkl. der Dauer und der Kosten. Schriftlich bekommen Sie von mir ein Angebot worin alles noch mal genau aufgelistet ist.
Dieses bekommen Sie nach unserem Gespräch. Sie haben also Zeit und Ruhe um noch mal drüber nachzudenken ob Sie den Weg gehen möchten.
Möchten Sie das Angebot annehmen, dann bekomme ich von ihnen das unterschriebene Angebot zurück. Sobald von ihnen das Beratungshonorar eingegangen ist, kann es los gehen.
Möchten Sie es nicht annehmen, dann würde ich mich über eine kurze Info freuen. Weitere Kosten entstehen nicht.

Je nach dem worum es bei der Beratung geht, bekommen Sie von mir Futterpläne in pdf Format per Mail zugesandt inkl. weiterführende Empfehlungen oder Sie bekommen die Infomappe* noch zusätzlich per Post.
Für Fragen stehe ich ihnen in dem kostenlosen Nachgespräch zur Verfügung.

Der Ablauf in der Kurzübersicht

  • Kontakt mit mir aufnehmen - per Mail, Kontaktformular, Telefon, Rückrufformular
  • nach Auswertung folgt das persönliche Gespräch
  • Angebot wird übermittelt und Sie entscheiden darüber
  • Beratungshonorar ist eingegangen

    Futterplan, Informationen, Empfehlung etc. gehen an Sie raus

  • Im Rahmen des Nachgesprächs haben Sie die Möglichkeit aufgekommende Fragen mit mir zu besprechen.


*nur bei RohfutterEinsteiger